Walter Ötsch | Liste der Vorträge 1999 – 2009

Wissen vernetzen


Liste der Vorträge 1999 – 2009

Vorträge 1999 – 2009

3.-5.12.2009 >
Organisation der Tagung des Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft >> Krise! Welche Krise? zur Problematik aktueller Krisendebatten
Wissensturm Linz
Rede anläßlich der Eröffnung des Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft sowie der Tagung.

23.11.2009 >
Vortrag „Where has all the money gone? Historische Hintergründe des Finanzkapitalismus
Katholisches Bildungswerk
Gallneukirchen

20.-21.11.2009 >
Modul „Selbst- und Persönlichkeits-Management
im Rahmen des Universitätslehrgangs “Mediation und Konfliktmanagement
Johannes Kepler Universität Linz

16.11.2009 >
Vortrag “Demokratie, Freiheit und Markt. Historische Hintergründe des Neoliberalismus“,
im von den Studierenden besetzen Hörsaal 3
Johannes Kepler Universität Linz

10.11.2009 >
Buchpräsentation “Mythos MARKT. Marktradikale Propaganda und ökonomischer Theorie“,
im Rahmen der Lunch Lectures des Instituts für Volkswirtschaftslehre
Johannes Kepler Universität Linz

9.11.2009 >
Buchpräsentation “Mythos MARKT. Marktradikale Propaganda und ökonomischer Theorie“,
in der Volkshochschule Linz
Wissensturm Linz

14.10.2009 >
Teilnahme an der Podiumsdiskussion “Mit Selbstmarketing zum Erfolg! – Bildung, Netzwerke und Social Skills“,
Uni Managementclub Linz
Johannes Kepler Universität Linz

2.10.2009>
Teilnahme bei der Aktion „Living Books” mit dem Buch “Mythos Markt”
im Rahmen des Linz-09 Projekts “Bibliothek der 100 Sprachen
OÖ Landesbibliothek Linz

18.9.2009 und 2.10.2009>
Workshop „Macht in Mediation
im Rahmen der Weiterbildungsveranstaltung “Mediation und Macht
veranstaltet vom Zentrum und dem Bund der MediatorInnen OÖ
Johannes Kepler Universität Linz

13.9.2009 >
Leitung und Kommentar zum Panel “Durch Ökonomie zum Glück? Die Etablierung der Wirtschaft als eigengesetzliche Sphäre und die Debatte um ihren Einfluss auf die Lebensführung seit dem 18. Jhdt.”
beim Kulturgeschichtetag 2009
Johannes Kepler Universität Linz

3.9.2009 >
Buchpräsentation “Mythos MARKT. Marktradikale Propaganda und ökonomischer Theorie“,
im Rahmen einer Diskussion mit Sozial-Landesrat Josef Ackerl und Finanz-Stadtrat Hans Mayr
Linz

6.7.2009 >
Kurzvortrag im Rahmen einer Veranstaltung des Kepler Salons
zum Thema „Macht und Politik. Wer instrumentalisiert wen?
gemeinsam mit Alexandra Föderl-Schmid (Der Standard)
Keplerhaus Linz

9.6.2009 >
Mitwirkung an einer Podiumsdiskussion
im Rahmen der Konferenz “Soziale Kompetenz als regionaler Erfolgsfaktor
Technologie- und Marketinggesellschaft
Redoutensäle Linz

8.6.2009
Laudatio für Prof. Franz Nuscheler
im Rahmen der Verleihung des “Senior Fellow” an ihn durch die Universität
Johannes Kepler Universität Linz

4.6.2009
Vortrag „Motiviert sein in schlechten Zeiten. Wie kann ich hohe und begeisternde Ziele in der Krise haben und halten?”
im Rahmen einer Veranstaltung des Netzwerkes “Älter werden, Zukunft haben”
AK +WKO Linz

24.5.2009 >
Vortrag „Das Bewusstsein des Homo Oeconomicus”
im Rahmen der Arbeitstagung “Phänomene und ‘Geheimnissse’ des menschlichen Bewusstseins”
der Freien Akademie
Schloß Schney in Lichtenfels, Bayern

20.5.2009 >
Vortrag „Zur Kulturgeschichte des Neoliberalismus”
im Rahmen der “Lunch-Lectures zur Wirtschaftskrise”
der Österreichischen Hochschülerschaft Linz
Johannes Kepler Universität Linz

28.4.2009
Vortrag bei Sozialstammtisch zum Thema “Das neoliberale Propgandaprojekt. Hintergründe der aktuellen Wirtschaftskrise
Bildungshaus Betriebsseminar – Linz

21.4.2009
Kamingespräch zum Thema “Neoliberaler Diskurs
im Rahmen des Lehrgangs „Geld und Ethik. Ethische Geldanlage für kirchliche und gemeinnützige Organisationen“
der Katholischen Sozialakademie Österreichs
Bildungshaus Betriebsseminar – Linz

20.3.2009 >
Referat bei Diskussionsveranstaltung zum Thema “Ihre Sicht der Krise
für die Industriellenvereinigung Oberösterreich
Ars Electronica Center Linz

9.3.2009 >
Vortrag mit Diskussion zum Thema “Das neoliberale Eliten-Projekt. Hintergründe der Wirtschaftskrise
Kulturhof Amstetten

2.3.2009 >
Podiumsgespräch zum Thema “Achtung Wortwechsel: Wirtschaftswunder Green New Deal
mit Mag. Andrea Dober und Landesrat Rudolf Anschober
für die Grünen Oberösterreich
Johannes Kepler Universität Linz

23.+24.1.2009 >
Seminar “NLP für TrainerInnen
Gewerkschaftsschule des ÖGB Oberösterreich
Kirchschlag

15.1.2009 >
Vortrag “Von der Finanzkrise zur Weltwirtschaftskrise
CSR-Dialogforum
Linz

4.12.2008 >
Podiumsgespräch “Game Over? Die Zukunft der Wirtschaft nach dem Crash
mit M. Keplinger-Mitterlehner (Raiffeisenlandesbank OÖ), P. Ziegler (ATTAC), F. Schneider (JKU) und W. Enzlberger (Grüne Wirtschaft OÖ)
für die Grüne Wirtschaft Oberösterreich
Hotel Landgraf, Linz

27.11.2008 >
Podiumsdiskussion:” Die Finanzkrise – wen trifft Sie wirklich?
mit B. Ertl (Finanzmarktaufsicht), K. Küblböck (ATTAC), K. Raffer (Uni Wien) H. Schuberth (Bundeskanzleramt) und GD L. Scharinger (Raiffeisenlandesbank OÖ)
für Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation
Wien-Museum Wien

13.11.2008 >
Vortrag mit Diskussion “Von der Finanzkrise zur Weltwirtschaftskrise – Wie ist es dazu gekommen?
Österreichische Hochschülerschaft
Johannes Kepler Universität Linz

10.11.2008 >
Vortrag “Die aktuelle Kredit- und Wirtschaftskrise
Rotary Club Perg

30.10.2008 >
Vortrag “Wie ist es zur Finanzmarktkrise gekommen?
Industriellenvereinigung Oberösterreich
Aschach

27.10.2008 >
Vortrag “Der Glaube an ‘den Markt’ in Theorie und Praxis – am Beispiel der aktuellen Finanzkrise”
für die Grüne Wirtschaft Oberösterreich
Linz

20.10.2008 >
Moderation des Vortrages von Jürgen Nordmann (>> Infos) “Der Neoliberalismus: eine österreichische Erfindung?”
im Rahmen der Serie “Neoliberalismus: Geschichte und Wirkung des marktradikalen Denkens
Volkshochschule Linz
Wissensturm Linz

13.10.2008 >
Moderation des Vortrages von Stephan Schulmeister (>> Infos) “Neoliberales Denken und die Krise auf den Finanzmärkten”
im Rahmen der Serie “Neoliberalismus: Geschichte und Wirkung des marktradikalen Denkens
Volkshochschule Linz
Wissensturm Linz

10.10.2008 >
Vortrag “Der Glaube an ‘den Markt’ in Theorie und Praxis”
für die Sozialistische Jugend Linz
Linz

6.10.2008 >
Vortrag “Der Glaube an ‘den Markt’ in Theorie und Praxis”
im Rahmen der Serie “Neoliberalismus: Geschichte und Wirkung des marktradikalen Denkens
Volkshochschule Linz
Wissensturm Linz

27.9.2008 >
Vortrag (gem. mit Jakob Kapeller) “Neokonservativer Markt-Radikalismus und seine Folgen. Das Fallbeispiel Irak”
im Rahmen der Tagung “Momentum 08: Gerechtigkeit
Hallstadt OÖ

24.9.2008 >
Moderation des Vortrages von Karl-Heinz Brodbeck (>> Infos) “Neoliberalismus. Die globale Macht einer destruktiven Denkform”
im Rahmen der Serie “Neoliberalismus: Geschichte und Wirkung des marktradikalen Denkens
Volkshochschule Linz
Wissensturm Linz

18.9.2008 >
Mustervorlesung „Märkte und Marktwirtschaft. Wie funktioniert unser Wirtschaftssystem?
im Rahmen der Studieninformationsmesse 2008
Johannes Kepler Universität Linz

11.9.-13.9.2008 >
Modul „Selbst- und Persönlichkeits-Management” (mit Christine Stolz)
im Rahmen des Universitätslehrgangs “Mediation und Konfliktmanagement
Johannes Kepler Universität Linz

12.7.2008 >
Koreferat zum Thema “Innovationen im Zeitalter der Fugger” von Rolf Walter (Jena)
Jahrestagung des Ausschusses für Evolutorische Ökonomik im Verein für Socialpolitik
Augsburg

27.5.2008 >
Vorlesung “Schön sind alle Dinge … . Kunst und Schönheit im Mittelalter”
im Rahmen der Ringvorlesung über alle Linzer Universitäten “Muss Kunst schön sein?
Anton Bruckner Privatuniversität Linz

15.+16.5.2008 >
Mitorganisator für das Symposium 2008 der Veranstaltungsreihe >> “Markierungen. Gespräche zur kulturellen Vielfalt
ORF Linz

14.4.2008 >
Workshop “Mit Körpersprache überzeugen
Junge Wirtschaft an der JKU Linz
Johannes Kepler Universität Linz

11.4.2008 >
Kurzpräsentation der Ergebnisse des Arbeitskreises “Kultur/Religion
bei der Abschlussveranstaltung des “Integrationsleitbildes Oberösterreich
Ursulinenhof Linz

1.3.2008 >
Seminar “Mit NLP zum Erfolg. Politische Argumentation im Alltag
Renner Institut Kärnten
Klagenfurt

17.+18.1.2008 >
Seminar “Jenseits der Hierarchie – Soziale Macht im Alltag
für Richter / Richterinnen und Staatsanwälte / Staatsanwältinnen
Bundesministerium für Justiz
Justizschule Schwechat

17.+18.12.2008 >
Seminar „Selbststeuerung und Kommunikation in der Lehre“
im Rahmen des hochschuldidaktischen Lehrgangs “Bildung für die Qualität der Lehre
Universität Linz

13.12.2007
Kamingespräch zum Thema “Neoliberaler Diskurs
im Rahmen des Lehrgangs „Geld und Ethik. Ethische Geldanlage für kirchliche und gemeinnützige Organisationen“
der Katholischen Sozialakademie Österreichs
Bildungshaus Betriebsseminar – Linz

9.12.2007 >
Teilnahme an Podiumsdiskussion anlässlich des Tags der Menschenrechte
Sonntagsgespräch zum Thema “Arigona und die Folgen – Der Umgang mit Fremden in Österreich. Politische Kultur und Menschenrechte in Österreich auf dem Prüfstand
Landesgalerie Linz im OÖ. Landesmuseum Linz

8.+ 9.12.2007 >
Organisation der Sektion “Der neoliberale Markt-Diskurs. Zur Kulturgeschichte ökonomischer Theorien im Alltagsdiskurs” mit 10 ReferentInnen,
darin Vortrag “Markt-Computer-Wesen. Zum Akteurs- und Markt-Begriff der Neoklassik und ihrer Anwendung in mikroökonomischen Lehrbüchern”
im Rahmen der INST-Konferenz KTCOS: Wissen, Kreativität und Transformationen von Gesellschaften
Volkshochschule Meidling, Wien

5.12.2007 >
Impulsreferat zum Thema “Werte
zum 1. Termin einer geplanten Vortrags- und Diskussionsreihe von Studierenden unter dem Motto “Finden und Erfinden der Wirklichkeit”
Johannes-Kepler Universität Linz

27.11.2007 >
Vortrag “Jenseits der Hierarchie. Über- und Unterordnung im beruflichen Alltag
Forum Personal
Johannes Kepler Universität Linz

17.10.2007 >
Vortrag “Soziale und interkulturelle Kompetenz in der universitären Ausbildung
beim Symposium Soziale Kompetenz von education higway im Rahmen von “Innovatives Oberösterreich 2010″
Fachhochschule OÖ, Linz

10.9.2007 >
Vortrag “Raum und Subjekt in der Kulturgeschichte der ökonomischen Theorie: Physiokraten und Adam Smith
im Rahmen des Kulturgeschichtetages Linz
Johannes Kepler Universität Linz

29.6.2007 >
Follow-Up für Führungskräfte und ReferentInnen zum Thema “Verhandlungen
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich
Jägermayrhof Linz

24.5.2007 >
Vortrag „Konflikte und soziale Wahrnehmung
im Rahmen des Themenabends des Zentrums für soziale und interkulturelle Kompetenz “Lust auf Konflikt
Johannes Kepler Universität Linz

12.5.2007 >
Modul „Selbst- und Persönlichkeits-Management” (mit Norbert Fackler)
im Rahmen des Universitätslehrgangs “Mediation und Konfliktmanagement
Johannes Kepler Universität Linz

10.+11.5.2007 >
Mitorganisator für das Symposium 2007 der Veranstaltungsreihe >> “Markierungen. Gespräche zur kulturellen Vielfalt
ORF Linz

29.4.2007 >
Vortrag „Mensch und Ökonomie im Diskurs um ‘den Markt’ ”
im Rahmen der Arbeitstagung “Mensch und Ökonomie – Wirtschaften zwischen Humanität und Profit”
der Freien Akademie
Gutshof Haveland in Falkenrehde (bei Berlin)

28.3.2007 >
Seminar „Das Team GerichtsvorsteherIn und Vorsteherin der Geschäftsstelle”
im Auftrag des Oberlandesgerichtes für Tirol und Vorarlberg
Justizbildungszentrum Kufstein

8.+9.3.2007 >
Seminar „Wider den neoliberalen Diskurs. Handwerkszeug für den Umgang mit neoliberalen Bildern der Wirtschaft”
Renner Institut Wien

6.+7.3.2007 >
Seminar „Rollenbilder der STPO 2008“ für StaatsanwältInnen und RichterInnen
Vereinigung österreichischer Staatsanwälte
Brunauer-Zentrum Salzburg

1.+2.3.2007 >
Seminar „Wer sich nicht selbst managt, bleibt nicht im Spiel. Die Kunst des Umgangs mit den eigenen Stärken
im Rahmen der Personalentwicklung für das Magistrat Linz
Linz

27.+28.2.2007 >
Seminar für Führungskräfte und ReferentInnen zum Thema “Überzeugungskraft in Verhandlungen und Auseinandersetzungen
Personalentwicklung der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich
Jägermayrhof Linz

1.2.2007 >
Seminar “Jenseits der Hierarchie – Soziale Macht im Alltag
für Richter / Richterinnen und Staatsanwälte / Staatsanwältinnen
Bundesministerium für Justiz
Justizschule Schwechat

30.+31.1.2007 >
Seminar „Selbststeuerung und Kommunikation in der Lehre“
im Rahmen des hochschuldidaktischen Lehrgangs “Bildung für die Qualität der Lehre
Universität Linz

18.+19.1.2007 >
Mitwirkung am Seminar „Populismus in Europa” (mit Thomas Hellmuth)
im Rahmen des Universitätsehrgangs “Politische Bildung” der Donau-Universität Krems und der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Tiroler Bildungsinstitut Grillhof, Igls

11.12.2006 >
Vortrag zum Thema „Neoliberalismus als Kulturprojekt: Ökonomische Theorien und politische Diskurse
im Rahmen des Sozialwissenschaftlichen Kolloquiums
Johannes Kepler Universität Linz

27.11.2006 >
Vortrag zum Thema „Soziale Wahrnehmung von Gruppen. Sozialpsychologische Grundlagen der Friedensarbeit
im Rahmen des Symposiums “20 Jahre Friedensstadt Linz. Kommunale Friedensarbeit und die Globalisierung der Unsicherheit
Kunstuniversität Linz

10.11.2006 >
Vortrag zum Thema „Die gesellschaftlichen Wirkungen ökonomischer Theorien: ihr Einfluss auf Common-Sense-Bilder der Wirtschaft
im Rahmen des Workshops “Sprache und Ökonomie / Ökonomie und Sprache
Zeppelin University Friedrichshafen

28.9.+29.9. 2006 >
Seminar „Wirkungsvoller Umgang mit neoliberaler Propaganda. Training im Umgang mit belastender politischer Kommunikation
für die Abteilung Personalentwicklung der Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien

21.9.2006 >
Mustervorlesung „Märkte und Marktwirtschaft. Wie funktioniert unser Wirtschaftssystem?
im Rahmen der Studieninformationsmesse 2006
Johannes Kepler Universität Linz

18.9.2006 >
Vortrag „Jenseits der Hierarchie. Soziale Macht im Alltag
im Rahmen der Personalentwicklung für das Magistrat Linz

7.-9.9.2006 >
Seminar „Selbst- und Persönlichkeits-Management” (mit Norbert Fackler)
im Rahmen des Universitätslehrgangs “Mediation und Konfliktmanagement
Johannes Kepler Universität Linz

1.9.2006 >
Impulsreferat “Wie moralisch ist der Markt? Moralität und Amoralität im neoliberalen Diskurs
im Rahmen der Waldviertel Gespräche 2006
Waldviertel-Akademie
Weitra (>>> pdf, 104KB)

6.8.2006 >
Vortrag “Gesellschaft-Bilder und soziale Verantwortung im neoliberalen Diskurs. Die Bedeutung der Bilder über Wirtschaft, Staat und Gesellschaft für politisches Handeln
im Rahmen des 1. Zukunftskongresses “Pathways of Change” des Metaforum International Berlin
Abano Therme, Italien

21.6.2006 >
Statement zur Zukunft der Universitäten in Linz
im Unterausschuss des oberösterreichischen Landtages
zur Beratung von Initativanträgen betreffend “Bildung”.

8.+9.6.2006 >
Seminar „Selbststeuerung und Kommunikation in der Lehre“
im Rahmen des hochschuldidaktischen Lehrgangs “Bildung für die Qualität der Lehre
Universität Linz

26.-28.5.2006 >
Vortrag “Bilder der Wirtschaft. Medien, Diskurse und neoliberale Hegemonie
im Rahmen der Frühjahrstagung des Arbeitskreises Politische Ökonomie
zum Thema “Kapitalismuskritiken
Universität Chemnitz

18.+19.5.2006 >
Seminar „Überzeugungskraft statt Demagogie. Training im Umgang mit belastender Kommunikation
Renner Institut Wien

16.+17.5.2006 >
Mitorganisator für das Symposium “Angst vor Europa? Kulturelle Vielfalt als Herausforderung
im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Markierungen. Gespräche zur kulturellen Vielfalt
ORF Linz

10.5.2006 >
Öfffentliche Vorlesung “Bilder der Wirtschaft: wie funktioniert der Kapitalismus?
im Rahmen von “Bildung im Zentrum
veranstaltet von der Hochschülerschaft der Johannes-Kepler-Universität Linz und der Kunstuniversität Linz
am Hauptplatz in Linz

28.4.2006 >
Lecturing about “Cultural traumas and intercultural communication” in the seminar of Michael Berry (Tulku):
“Aktuelle Fragen der Organisationsforschung – Managing Intercultural Relations”
Johannes Kepler Universität Linz

29.3.2006 >
Kurzvortrag “Der Wandel kultureller Bilder von der Wirtschaft und das Konzept der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen: eine Skizze relevanter Fragestellungen
im Rahmen des Workshop “Kultur und Ökonomie – ein kulturwissenschaftlicher Blick auf die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen
Netzwerk Kultur und Ökonomie
Kulturwissenschaftliches Institut Essen

16.3.+17.3.2006 >
Seminar „Demagogischen Kommunikationsmustern wirkungsvoll begegnen”“
für die Abteilung Personalentwicklung der Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien
Wien

9.3.2006 >
Vortrag “Gottes-Bilder und ökonomische Theorie. Die Naturtheologie von Adam Smith
im Rahmen der Tagung “Wirtschaft-Gesellschaft-Religion”
Tagung in der Reihe “Normative und institutionelle Grundfragen der Ökonomik
Evangelische Akademie Tutzing, Bayern

3.3.2006 >
Workshop für GeschichtsprofessorInnen zum Thema „Bilder der Wirtschaft. Vom Mittelalter bis zum Neoliberalismus”
Seminar für das Pädagogische Institut Linz
Pädagogische Akademie des Bundes Linz

22.+23.2.2006 >
Kommunikationstrainings-Seminar für Richter / Richterinnen und Staatsanwälte / Staatsanwältinnen
Bundesministerium für Justiz
Justizschule Schwechat

20.+21.2.2006 >
Seminar „Selbststeuerung und Kommunikation in der Lehre“
im Rahmen des hochschuldidaktischen Lehrgangs “Bildung für die Qualität der Lehre
Universität Linz

25.11.2005 >
Workshop „Sich positionieren. Ihr Status in Organisationen und Teams jenseits traditioneller Hierarchie
(gemeinsam mit Johannes Lehner, Institut für Unternehmensführung)
Weiterbildungsveranstaltung der Johannes Kepler Universität Linz

10.+11.11.2005 >
Seminar „Selbststeuerung und Kommunikation in der Lehre“
im Rahmen des hochschuldidaktischen Lehrgangs “Bildung für die Qualität der Lehre
Universität Linz

8.+9.8.2005 >
Seminar “Soziale Wahrnehmung, Status und Macht
im Rahmen der NLP-Trainer-Ausbildung
Sommerakademie des Forums für Metakommunikation Berlin
Baltonfüred, Ungarn

22.6.2005 >
Vortrag zum Thema “Konflikte: Das sind doch immer nur die anderen
im Rahmen des Workshops “Konfliktkultur und Unternehmenserfolg. Erfolgreiche Modelle zur Konfliktbewältigung in Unternehmen und Organisationen”
organisiert vom Institut für Europäisches und Österreichisches Zivilverfahrensrecht und vom Zentrum für soziale und interkulturelle Kompetenz
Johannes Kepler Universität Linz

14.6.2005 >
Moderation beim 1. Linzer Kulturwissenschaftlichen Tag (>> Infos dazu >>)
Johannes Kepler Universität Linz

3.6.2005 >
Lecturing about “Cultural traumas and intercultural communication” in the seminar of Michael Berry (Tulku): “Aktuelle Fragen der Organisationsforschung – Managing Intercultural Relations”
Johannes Kepler Universität Linz

20.+21.5.2005 >
Organisation des Workshops “Zur Historizität menschlicher Wahrnehmung: Ist die Geschichte der Sinne eine Geschichte paradigmatischer Revolutionen?” (>> Infos dazu >>)
veranstaltet vom Zentrum für Soziale und Interkulturelle Kompetenz in Kooperation mit Lutz Musner (Geschäftsführer IFK Wien)
Vortrag “Die Symbolform von ‘symbolischen Objekten’”
Katholisch-Theologische Privatuniversität Linz

25.4.2005 >
Vortrag “Objekt-Konzepte und Wahrnehmung von Objekten in der Kulturgeschichte Europas
im Rahmen der Ringvorlesung zum Thema “Geschichte und Anthropologie der Sinneswahrnehmung”
an der Universität Wien (>> Überblick zur Ringvorlesung, pdf >>)

21.4.2005 >
Vortrag “Wahr ist vielmehr… Fakten und Vorurteile über NLP in der österreichischen Innenpolitik”
im Rahmen der Diskussionsveranstaltung Untergang der Gesprächskultur? Politik und Medien in Österreich
mit Univ.Prof. Dr. Fritz Plasser, Universität Innsbruck, Mitdiskutanten: Wilhelm Molterer, Klubvorsitzender der ÖVP, Christoph Kotanko, Chefredakteur Kurier, Armin Thurnher, Herausgeber Falter und Anneliese Rohrer, freie Journalistin; Moderation Armin Wolf, ORF
veranstaltet von der “Initiative Qualität im Journalismus”
Kommunalkredit Austria, Türkenstrasse 19, Wien

8.+9.4.2005 >
Seminar „Selbststeuerung und Kommunikation in der Lehre“
im Rahmen des hochschuldidaktischen Lehrgangs “Bildung für die Qualität der Lehre
Universität Linz

2.3.2005 >
Vortrag “Politische Sprache und soziales Denken: wie durch Sprache soziale Bilder gestaltet werden, mit Beispielen aus dem In- und Ausland
Mensa Österreich – Lokalgruppe Oberösterreich
Linz

1.3.2005 >
Vortrag “Politik als Show. Wie Politiker mit Sprache manipulieren
Bildungszentrum Maximilianhaus
Attnang-Puchheim

24.+25.2.2005 >
Seminar „Überzeugungskraft statt Demagogie. Training im Umgang mit belastender Kommunikation“
Renner Institut Wien

3.+4.2.2005 >
Kommunikationstrainings-Seminar für Richter / Richterinnen und Staatsanwälte / Staatsanwältinnen
Bundesministerium für Justiz
Hotel Traunpark Wels

13.1.2005 >
Vortrag „Kommunikation und Politik
im Rahmen des Lehrgangs “Kommunikation und Trainingsdesign
PGA – Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit
Schloß Zeilern

20.+21.12.2004 >
Seminar „NLP im Unterricht
Weiterbildungsveranstaltung der Universität Klagenfurt

9.+10.12.2004
Kommunikationstrainings-Seminar für Richter / Richterinnen und Staatsanwälte / Staatsanwältinnen
Bundesministerium für Justiz
Justizschule Schwechat

1.12.2004 >
Vortrag mit Diskussion “Das Wort im Kopf umdrehen – Wie Politiker mit Sprache manipulieren”
Sozialstammtisch des Betriebsseminars Linz

19.+20.11.2004 >
Seminar „Selbststeuerung und Kommunikation in der Lehre
im Rahmen des hochschuldidaktischen Lehrgangs “Bildung für die Qualität der Lehre
Universität Linz

5.11.2004 >
Präsentation von cultnet.linz im Rahmen der “Konzentrierten Diskussion – Das Verbindende der Kulturen” (mit einem Vortrag von Prof. Leisch-Kiesl, Katholisch-Theologische Privatuniversität Linz und der Präsentation der Publikation zur Kulturwissenschaftlichen Weltkonferenz 2003 durch Dr. Herbert Arlt, Wien)
Universität Linz

15.+16.10.2004 >
Seminar „Überzeugungskraft statt Demagogie. Training im Umgang mit belastender Kommunikation
Renner Institut Oberösterreich
Windischgarsten

24.+25.8.2004 >
Seminar „NLP-Einführung für Forschung und Lehre für HochschullehrerInnen
Weiterbildungsveranstaltung der Universität Klagenfurt

10.8.2004 >
Vortrag “Soziale Repräsentationen: Wie wir uns Gruppen vorstellen” im Rahmen der Sommerakademie des Forums für Metakommunikation Berlin (gemeinsam mit Lucas Derks, Nimjegen, Niederlande)
Budapest, Ungarn

9.-11.8.2004 >
Seminar im Rahmen der NLP-Trainer-Ausbildung des Forums für Metakommunikation Berlin
Budapest, Ungarn

8.+9.7.2004 >
Seminar über NLP im Rahmen des Lehrgangs „Politische Rhetorik“ der ASG
Wien

30.6.+1.7.2004 >
Seminar „Überzeugungskraft statt Demagogie. Training im Umgang mit belastender Kommunikation
Renner Institut Wien

23.6.2004 >
Eröffnungsworte zum “Vortrag mit Musikbegleitung und anschließendem Konzert: Jazz – die klassische Musik der Globalisierung“ (Univ. Prof. Dr. Reinhold Wagnleitner, Universität Salzburg, begleitet von Tom McDermott, Piano, New Orleans)
Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Museumstrasse 14, Linz

22.6.2004 >
Seminar „NLP im Business
für Fa. Institute for International Research Wien
Twin Conference in Twin Towers Wien

30.3.2004 >
Podiumsdiskussion zur Präsentation des Hefts 4 der Zeitschrift “Kurswechsel” (Gesellschaft für Kulturpolitik) mit dem Schwerpunkt “Bedeutung als Ware: Kultur und Ökonomie
mit Elisabeth Mayerhofer und Paul Stepan, Forschungsstelle für kulturökonomische und kulturpolitische Studien Wien
Moderation: Thomas Hellmuth, Universität Linz
Gesellschaft für Kulturpolitik, Alter Markt, Linz

25.3.2004 >
Vortrag “Bilder-Welten: Symbolische Formen, Wahrnehmung und innere Bilder”
im Rahmen der DOM-Konferenz “Topographien des Populismus: Alltag, Medien und die Stadt” (mit begleitender Ausstellung im Ars Electronica Museum und der Kunstuniversität Linz) mit dem Titel: Organisation: Prof.Michael Shamiyeh, Kunstuniversität Linz

25.2.2004 >
Vortrag “Moralisches Wahrnehmen(doc >>)
im Rahmen des Aschermittwochs-Gesprächs zum Thema: “Wirtschaft und Ethik- Corporate Social Responsibility” der Sparkasse Oberösterreich und der Industriellenvereinigung Oberösterreich
Linz, Arkade

28.11.2003 >
Diskussionsveranstaltung mit Norbert Darabos (Bundesgeschäftsführer der SPÖ) und Matthias Maching (ehem. Bundesgeschäftsführer der SPD) zum Thema „Strategiefähigkeit der Politik in der Mediengesellschaft
im Rahmen des Forums „Zukunft als Projekt – Strategienentwicklung in der Politik
Renner Institut Wien

21.11.2003 >
Vortrag „Phänomenologische Beschreibungen kultureller Wirklichkeiten: die Kategorie des Objekts am Beispiel des Mittelalters“
am Workshop “Kognitive Modelle, Institutionenökonomik und Japanstudien
Im Rahmen des Jahrestagung der Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung
Tutzing (Bayern)

14.11.2003 >
Seminar für AHS-LehrerInnen „Kulturgeschichte als Wahrnehmungs-Geschichte. Von der Ilias bis zur Postmoderne
Pädagogische Akademie des Bundes
Kaplanhofstraße, Linz

8.11.2003 >
Vortrag „Objekte als virtuelle Hüllen
in der Sektion “Virtualisierung von Raum, Wahrnehmung und Kultur
im Rahmen der Konferenz von INST (Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozessse) “Das Verbindende der Kulturen
Austria Center Wien

6.11.2003 >
Diskussionsveranstaltung mit Josef Cap, Alfred Dorfer und Rainer Nikowitz (Der Standard) zum Thema „Politik als Show
SPÖ-Zukunftswerkstätte Wien

23.10.2003 >
Seminar „NLP im Business
für Fa. Institute for International Research Wien
Twin Conference in Twin Towers Wien

24.+25.9.2003 >
Kommunikationstrainings-Seminar für Richter / Richterinnen und Staatsanwälte / Staatsanwältinnen
Bundesministerium für Justiz
Justizschule Schwechat

8.+9.9.2003 >
Seminar „NLP-Einführung für Forschung und Lehre“ für HochschullehrerInnen
Weiterbildungsveranstaltung der Universität Klagenfurt

24. – 26.7.2003 >
Seminar im Rahmen der NLP-Trainer-Ausbildung des Forums für Metakommunikation Berlin
Bad Heviz, Ungarn

15.5.2003 >
Workshop „Jugendliche im schwierigen Alter führen
Im Rahmen der Lehrlingsausbildungs-Tagung der Energie AG Linz
Strobl am Wolfgangsee

7.5.2003 >
Vortrag “Anmerkungen zu einer Kulturgeschichte des Homo Oeconomicus. Die Subjekt-Kategorie im Denken über die Wirtschaft.
im Rahmen der Arbeitsgruppe WiEGe (Wirtschaft-Ethik-Gesellschaft)
Katholisch-Theologische Privatuniversität Linz

4.5.2003 >
Vortrag und Paper “Muster kultureller Evolution im europäischen Abendland
beim Symposium “Evolution zwischen Chaos und Ordnung
Jährliche Tagung der Freien Akademie
Schloß Schney, Lichtenfels (Oberfranken)

30.4.2003 >
Live-Gesprächsrunde in Radio FRO zum Thema “Wem gehört die Welt? Die neue Weltordnung.” (Medien und Irak-Krieg) mit Franz Leidenmühler (Institut für Vökerrecht, Universität Linz) und Boris Lechthaler (Friedenswerkstatt Linz)
Moderation: Richard Lang

29.4.2003 >
Podiumsdiskussion zum Film „Die Kronenzeitung – Tag für Tag ein Boulevardstück
Österreichische Hochschülerschaft
Universität Graz

8.4.2003 >
Vortrag „Führen mit Sprache
Round Table Linz
Pöstlingbergschlössel Linz

4.4.2003 >
Kurzworkshop „Führen mit Sprache“ für ÄrztInnen und Diabetes-BeraterInnen
Workshop der DESG Österreich, Fa. Servier Austria
Seminarhotel Kothmühle, Neuhofen an der Ybb

31.3.2003 >
Livediskussion zum Thema “Kriegsbilder und Medien” mit Regisseur Peter Patzak und der Philosophin und Publizistin Isolde Charim
in “Treffpunkt Kultur” (ORF 2, Barbara Rett)
Wien

28.1.2003 >
Seminar „NLP im Business
für Fa. Institute for International Research Wien
Seminarhotel Strudlhof Wien

3.12.2002 >
Vortrag „FPÖ und Demagogie
Initiative Kritischer Studenten Linz
Universität Linz

23.11.2002 >
Workshop „Demagogische Kampfrhetorik. Workshop zum Umgang mit belastender Kommunikation
im Rahmen des 11. RichterInnen-Wochenendes
Seggauberg

22. – 23.9.2002 >
Seminar „Mit NLP zum Erfolg. Politische Argumentation im Alltag
Renner Institut OÖ
Gasthof Schicklberg Kematen

1.7.2002 >
Vortrag „Führen mit Sprache. Kommunikationsaufgaben für Führungskräfte
im Rahmen der Klausur der Leiter der Kultureinrichtungen Linz
Neufelden

22.6.2002 >
Vortrag zum Thema „Politische Kommunikation
Sommerakademie der SPÖ Wels
Volkshochschule Noitzmühle Wels

3.6.2002 >
Vortrag „Mit feiner Klinge. Umgang mit Demagogie
für ÖGB OÖ
Jägermayrhof Linz

24.5.2002 >
Vortrag „Gewalt in der politischen Rede
Weiterbildung für AHS-LehrerInnen
für Pädagogisches Institut Linz
Pädagogische Akademie des Bundes Linz

13.5.2002 >
Vortrag „Mit feiner Klinge. Umgang mit Demagogie
für ÖGB OÖ
Festsaal der Arbeitkammer Ried

6.5.2002 >
Vortrag „Mit feiner Klinge. Umgang mit Demagogie
für ÖGB OÖ
Festsaal der Arbeiterkammer Linz

24.4.2002 >
Rede “Die Machtergreifung
Rede vor der Streikversammlung der Johannes Kepler Universität Linz

3.4.2002 >
Vortrag „Die Macht der Worte. Schlussfolgerungen für Managementaufgaben
Clubabend der LIMAK-Absolventen
ÖGK Linz

11.3.2002 >
Vortrag zum Buch „Haider Light“
Welser Initiative gegen Faschismus
Galerie Cafe Wels

25.11.2001 >
Politische Matinée zum Thema „Zeitenwechsel – Seitenwechsel. Neue Allianzen für eine soziale Gesellschaft“
mit Jelena Brajsa und Matthias Horx, Moderation: Lydia Ninz, Der Standard
Institut für eine offene Gesellschaft (Heide Schmidt)
Nationalbank Wien

14.11.2001 >
Jugendstammtisch zum Thema „Wie demagogische Politik funktioniert
Betriebsselsorge Linz-Mitte
Linz

26. – 28.10. 2001 >
Vortrag „Raum- und Zeit-Verständnis als historischer Prozess
in der Plattform “Raum und Zeit”
(im Rahmen der Serie: “Die Kunst der Innovation” oder “Die Entdeckung des (Un-)Möglichen”)
Beatrice Voigt und Hartmut Schenkluhn
in Zusammenarbeit mit Leistungszentren Training
BMW Group München

15.10. 2001 >
Vortrag zum Buch „Haider Light“
Kulturhof Amstetten

30.8.2001 >
Vortrag zum Thema „Neuro-Linguistisches Programmieren
im Rahmen des Sommerakademie des Österreichischen Studienförderungswerken Pro Scientia
Stift Michaelbeuern bei Salzburg

17.8.2001 >
Vortrag über das Buchprojekt einer Kulturgeschichte der Wahrnehmung
im Rahmen von “Under Construction” der Stadtwerkstatt Linz

5.7. 2001 >
Gastvortrag „Haider Light – Muster demagogischer Kommunikation
Universität Zürich

27.6.2001 >
Vortrag „Haider Light: Handbuch für Demagogie oder: Ist die FPÖ am Ende?
Renner Institut Steiermark
Buchhandlung Leykam Graz

9.5.2001 >
Vortrag „Muster demagogischer Kommunikation
Universität Innsbruck

2.5.2001 >
Vortrag „Die Haider-Show. Muster demagogischer Kommunikation
Universität Linz

4.4.2001 >
Vortrag „Haider Light. Wie man mit Hass und Ausgrenzung in Österreich Wahlen gewinnt
FSG Salzburg
AK-Brunauerzentrum Salzburg

24.3.2001 >
Diskussion zu „Perspektiven der österreichischen Politik“ mit Bernd Marin und Robert Menasse
im Rahmen der Veranstaltung “Lisière Autriche” des Europäischen Zentrums für junge Kunst und Kultur
Strassbourg

12.2.2001 >
Workshop „Ach wie gut, dass niemand weiß, … Workshop zum Umgang mit demagogischer Politik
im Rahmen der Referenten-Akademie des ÖGB und der AK
Karl Weigl-Bildungshaus
Mödling

September 2000 bis Februar 2001:>
ca. 15 Präsentationen und öffentliche Diskussionen über das Buch “Haider Light” in verschiedenen österreichischen Städten.

18.11.2000 >
Workshop “Der Wandel im Raum- und Zeiterleben. Vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart
Bildungshaus Schloß Puchberg

Oktober 2000 >
Mitwirkung an der BBC-Dokumentation “The Haider saga” (mit Prof. Klaus Ottomeyer, Universität Klagenfurt und dem Kabarettisten Florian Scheuba) (Regisseur: Frederick Baker)
Akzente-Theater Wien.

7.10.2000 >
Vortrag “Kulturwandel und ökonomische Grundkategorien”
Herbstsitzung des “Arbeitskreises für Politische Ökonomie”
Bildungshaus Strobl

6.6.2000 >
Vortrag “Kommunikationsformen des Populismus
im Rahmen der Vorlesung “Kultur- und Geistesgeschichte” von Prof. Lachmeyer
Universität für Kunst und industriellem Design Linz

3.6.2000 >
Vortrag “Zur Geschichte von Grundkategorien des ökonomischen Denkens: Subjekt, Objekt, Raum und Zeit
Jahrestagung der Österreichische Gesellschaft für Philosophie
Universität Linz

25.5.2000 >
Workshop “Coaching für Führungskräfte
am Tag der Offenen Tür des “Interdisziplinären Zentrums für Soziale Kompetenz”
Universität Linz

12.3.2000 >
Vortrag “Kulturhistorische Aspekte der ökonomischen Theorie”
Symposium “Kulturwissenschaften in Österreich
Universität Graz

9.10.1999 >
Vortrag “Objekt, Subjekt und Wert. Anmerkungen zu kulturgeschichtlichen Thesen in Georg Simmels ‘Philosophie des Geldes’“; im Rahmen der Georg-Simmel-Konferenz
Berlin.

16.7.1999 >
Vortrag “Zeit ist Geld – Ökonomische Zeitkonzeptionen im Mittelalter und in der Moderne
im Rahmen des Workshops “Zeitstrukturen und Zeitkulturen. Theoretische und zeitdiagnostische Betrachtungen (Prof. Hans-Peter Meier-Dallach, Universität Zürich)
Kloster Mehrerau, Bregenz

1.7.1999 >
Dinnerspeech “Die kulturgeschichtlichen Hintergründe des ökonomischen Denkens
Jahrestagung des Ausschuß für Evolutorische Ökonomik im Verein für Socialpolitik
Schloß Reisenburg, Deutschland

12.5.1999 >
Vortrag “Raum und Wirtschaft. Zur Geschichte von Grundkonzepten des ökonomischen Denkens”
im Rahmen der Vorlesung “Aktuelle Probleme in Philosophie und Wissenschaftstheorie” von Prof. Volker Gadenne
Universität Linz

Background pattern
Colors
Layout style