Walter Ötsch | Publikationen

Kulturwissenschaften


Publikationen

Bücher

Mythos Markt. Marktradikale Propaganda und ökonomische Theorie,  Metropolis Marburg, 1. Auflage Juni 2009, 2. Auflage, Oktober 2009, Infos

That’s not me. Learning to Cope with Sensitive Cultural Issues (gem. mit Michael Berry, Donal Carbaugh, Caecilia Innreiter-Moser und Marjatta Nurmikari-Berry) 2008, Bestellung

>> Link zur Liste aller Bücher

Aufsätze

„The Deep Meening of ‚Market‘: Understanding Neoliberal-Market-Radical Reasoning“, Human Geography, vol.6, no.2., 2013, 11 – 25.

“Der freie Markt”, In:  Beigewum (Hg): Imagine Economy. Neoliberale Metaphern im wirtschaftspolitischen Diskurs, Erhard Löcker (Arts & Culture & Education Band 7. Hg. von Agnieszka Czejkowska) Wien 2012, S. 39-45.

“Das Bewusstsein des Homo Oeconomicus”, In: Bauer, Renate (Hg.): Bewusstsein und Ich, Band 29 der Schriftenreihe der Freien Akademie, Angelika Lenz Verlag, Neu-Isenberg (2010), S. 105-117 (pdf)

“Kognitive Grundlagen menschlichen Verhaltens. Kognitionswissenschaften und neoklassische Standardtheorie”, in: Goldschmidt, Niels und Nutzinger, Hans G. (Hg.): Vom homo oeconomicus zum homo culturalis. Handlung und Verhalten in der Ökonomie. Kulturelle Ökonomik Band 8, LIT-Verlag, Münster u.a. (2009), S. 107-124.

“Gottesbilder und ökonomische Theorie: Naturtheologie und Moralität bei Adam Smith”, Jahrbuch Normative und institutionelle Grundfragen der Ökonomik 6: Ökonomie und Religion (Hg. von Martin Held, Gisela Kubon-Gilke und Richard Sturn), Metropolis, Marburg (2007), 161 – 179. (pdf)

>> Link zur Liste aller Aufsätze

Background pattern
Colors
Layout style